Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren
Alle angebotenen Bücher sind antiquarische Einzelstücke - keine Neuware!

ð Übersicht  Kategorien
ð Übersicht  Kinderbücher
ð Übersicht  Kinder- und Jugendbuchverlage

 

Anmerkung:
Alle auf dieser Website ermittelten Informationen habe ich selber aus diversen Quellen recherchiert.
Ich habe historische Fakten gesammelt und keine urheberrechtlich relevanten Texte übernommen.
Die Inhalte sind in jedem Falle gekürzt worden und dienen der Information unserer Leser.

 

Thienemann Verlag, Stuttgart:

1849
Karl Thienemann gründet in Stuttgart den K. Thienemanns Verlag.

1956
Otfried Preußler veröffentlicht sein erstes Kinderbuch "Der kleine Wassermann". Weitere Erfolge, wie zum Beispiel "Der Räuber Hotzenplotz", "Die kleine Hexe" und "Das kleine Gespenst" schließen sich an. Otfried Preußlers Werk ist heute in viele Sprachen übersetzt.
   
ð siehe unter   Kinderbücher - Ausgaben von Otfried Preußler

In den 50er Jahren gab der Thienemann Verlag die Jugendbuchserie "Meine kleine Bücherei" heraus, deren Exemplare heute eine Rarität darstellen.
   
 ð siehe unter Kinderbücher - Kinderbuchserien - Meine kleine Bücherei

1960
Michael Endes "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer", danach "Jim Knopf und die Wilde 13", erscheinen im Thienemann Verlag. Dafür erhält Michael Ende den Deutschen Jugendbuchpreis. Michael Endes "Momo" kommt in den 70er Jahren auf die nationalen und dann auch auf die internationalen Bestsellerlisten und wird mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.  "Die Unendliche Geschichte" von Michael Ende erscheint und wird ein weltweiter Erfolg.    
ð siehe unter   Kinderbücher - Ausgaben von Michael Ende

1988
Thienemann übernimmt den Hoch Verlag in Düsseldorf und erhält dadurch die Rechte an den Büchern von Ursula Wölfel:
   
ð siehe unter  Kinderbücher - Ausgaben von Ursula Wölfel

2001
Der Verlag wird vom schwedischen Medienkonzern Bonnier gekauft. Der Bonnier Verlag Stockholm ist ein Familienunternehmen. Zum Konzern gehören außerdem die deutschen Buchverlage arsEdition, Carlsen, Piper und die Ullstein Buchverlage.
 

 

Kinder, wie die Zeit vergeht

150 Jahre Thienemann
Paperback-Ausgabe mit 574 Seiten!!!; Ausgabe von 1999, Hrsg. Hansjörg Weitbrecht, Lesebuch mit Textausschnitten von älteren und jüngeren Autoren
des Verlages; an den Buchkanten bestoßen, vorderer Einband mit einigen kleineren Knicken, insgesamt befriedigender altersgemäßer Zustand,
Preis: 5 EURO

 

 

 

zur  Übersicht:
Kinder- und Jugendbuchverlage

 

 

zur allgemeinen Übersicht:
Kinderbücher

 

Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren